Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
319
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

ASC Neuenheim verstärkt Kader


Volle Kabine: Zehn Neue beim ASC Neuenheim
Der Landesligist ASC Neuenheim hat seine frischen Trümpfe für die Saison 2017/18 unter Dach und Fach. Zehn Neuzugänge werden den Kader bereichern. Die beiden Stürmer Stefan Berger (26, Foto links) und sein Bruder Ralf Berger (24) kommen vom Landesliga-Absteiger FC Dossenheim.

Nazim Bulut (24), 17-facher Torjäger vom Kreisliga-Meister und Landesliga-Aufsteiger FC Bad. St. Ilgen, sowie Moritz Haller (26) vom Neuenheimer Liga-Konkurrenten VfL Neckarau sind ebenfalls für die "Abteilung Attacke" eingeplant. Vom VfL Neckarau wechselt auch Mittelfeldmotor Kevin Nowak (25) an den Neckar in Heidelberg. Auch Marvin Haase, bestens ausgebildetes U 19-Talent vom Verbandsligisten SV Schwetzingen, soll das Mittelfeld verstärken.

Für die Schlussmann-Position ist ASC-Trainer Alex Stiehl (Foto: Pfeifer) gemeinsam mit Torwart-Trainer Andreas Kriehuber ein echter Transfercoup gelungen: High-Potential-Keeper Dominik Sandritter (21) aus dem Regionalliga- und Oberligakader des FC-Astoria Walldorf hat sich für den Wechsel nach Neuenheim entschieden, weil er möglichst viel Spielpraxis und Freude in der Beziehungskiste haben möchte.

Für die Abwehr hat die ASC-Führung Niko Chatzitheodorou (23) vom Kreisligisten VfB Leimen und den jungen Lucas Ring (21), Innenverteidiger vom SV Gimbsheim (Bezirksliga Rheinhessen), gewinnen können. Das Neuenheimer Multitalent Philipp Knorn (18), Kapitän der erfolgreichen U 19 (Meister, Landesliga-Aufsteiger und Kreispokalfinalist), wagt den Sprung in die Männer-Landesliga und kann in allen Mannschaftsteilen seine Fähigkeiten einbringen.

Den ASC Neuenheim verlassen Co-Trainer und Abwehrchef Roman Haas, der seine lange, erfolgreiche Karriere beendet, und Defensiv-Allrounder Florian Wörner, der aus beruflichen Gründen nach München umgezogen ist. Trainingsauftakt ist am Sonntag, dem 9. Juli.

Am Freitag U 19-Kreispokalfinale ASC Neuenheim gegen SG HD-Kirchheim
Die A-Junioren des ASC Neuenheim können ihre außergewöhnliche Saison nach dem Erreichen des Viertelfinales im Badischen Pokal und dem Aufstieg in die Landesliga mit dem Gewinn des Heidelberger Kreispokals krönen. Das Team von U 19-Trainer Miguel Bernal empfängt den Landesliga-Vizemeister SG HD-Kirchheim 1 am Freitag um 19.00 Uhr zum Cupfinale.

Joseph Weisbrod

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Der FRANKLIN Meilenlauf 2017
ALLGEMEIN -  (Foto: PIX/M.Ruffler) Christophe Krech und Fabienne Amrhein gewinnen...
mehr...
SV Waldhof – Kickers Offenbach 2:0
FUSSBALL -  (Foto: Neuberth) Der Waldhof im Angriff - Kickers Torhüter Endres...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DIMIDOFRSASOMO