Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung hernandez-edelstahl Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
155
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

SGL in Oststaffel der 3. Liga eingeteilt

Die SG Leutershausen wurde für die kommenden Drittliga-Saison 2017/2018 in die Ost-
Staffel eingeteilt. Das entschied am Mittwochmorgen der Deutsche Handball-Bund. Auch
der TVG Großsachsen spielt in diesem Jahr in der Ost-Staffel. Spannende Spiele gegen
die  HG  Oftersheim-Schwetzingen,  die  SG  Kronau-Östringen  oder  die  SG  Nußloch
bleiben damit aus.

Uli Roth, Sportlicher Leiter der SGL: „Also ich bin absolut sprachlos. Natürlich muss man
nach der geographischen Zuordnung handeln, irgendwie hatte ich es auch schon befürch-
tet, dass es so kommt. Für uns - und auch Großsachsen - ist das eine ganz große Katastrophe. Und dabei geht es nicht  um  die  Kilometer,  die  wir  in  den  Osten  zurücklegen müssen. Die gesamte Attraktivität der Dritten Liga ist damit genommen, das ist Wahnsinn,
das ist ein Desaster - die Gesamtstruktur wird dabei verfehlt. Natürlich muss immer jemand leiden, in den vergangenen Jahren war das Fürstenfeldbruck. Nun sind in der Ost-Staffel drei Zweite Mannschaften (Erlangen, Coburg & Magdeburg), die nicht einmal aufsteigen dürfen. Dennoch ist das alles zu hinterfragen: Warum will denn überhaupt fast nie jemand  aufsteigen?  Wir  respektieren  die  Entscheidung,  akzeptieren  sie  aber  nicht  und
werden  sie  prüfen  lassen.  Wir  haben  wirtschaftlich  für  die  Dritte  Liga  Süd  geplant,  nun
müssen wir ganz anders kalkulieren. Sechs sehr attraktive Spiele fallen weg, das gibt einen ganz anderen Zuschauerschnitt - wirtschaftlich ist die Entscheidung eine Katastrophe.“

Die SGL spielt damit zum ersten Mal überhaupt in der Dritten Liga Ost.
Die  Gegner: TV  Gelnhausen,  TV  Germania  Großsachsen,  HC  Erlangen  II  (Aufsteiger),
MSG Groß-Bieberau/Modau, HSG Rodgau Nieder-Roden, HSG Hanau, TV Großwallstadt,
HSC Bad Neustadt, HSC 2000 Coburg II, GSV Eintracht Baunatal, Northeimer HC (Auf-
steiger), SG Bruchköbel (Aufsteiger), HSV Bad Blankenburg (Aufsteiger), SC Magdeburg
II, SV Anhalt Bernburg.

www.sg-leutershausen.de

Tillmann Bauer

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Der VfR Mannheim will hoch hinaus
FUSSBALL -  (Foto: Spowo) von links, Trainer Hakan Atik, Sportvorstand Boris...
mehr...
SV Waldhof - SC Freiburg II 0:1
FUSSBALL -  (Foto: Neuberth) Deville kommt zu spät, wieder keine Chance für...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DIMIDOFRSASOMO