Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
260
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Endspieltag des Jugend-Kreispokals beim SC Käfertal


(Foto: Neuberth) Eine Szene aus dem Finale der C-Junioren: Der Waldhöfer Torhüter verhindert mit einem Reflex den 1:1-Ausgleich gegen den VfL Kurpfalz Neckarau.

Gleich dreimal durfte am vergangenen Sonntag ein Siegerpokal in die Höhe gereckt werden. Beim Finaltag im Mannheimer Kreispokal der Fußballjugend wurden die Sieger der Saison 2016/17 bei den A-, B- und C-Junioren ermittelt. Bei besten äußeren Bedingungen waren insgesamt gut 500 Zuschauer auf die gepflegte Anlage des SC Käfertal gekommen. Ein großes Lob bekam der Gastgeber für die tolle Organisation und den Rasenplatz, der sich in einem hervorragenden Zustand präsentierte. Abteilungsleiter Ralph Bischoff führte am Mikrofon gekonnt durch die Veranstaltung.

Den Auftakt machen die C-Junioren, wo sich der SV Waldhof II und der VfL Kurpfalz Neckarau gegenüber standen. Obwohl die Neckarauer zu einem Chancenplus kamen jubelten am Ende die Walhof-Buben über einen knappen 1:0-Erfolg. Dafür gab es nach dem Schlusspfiff aus den Händen von Kreisjugendleiter Othmar Pietsch neben der Siegerurkunde noch Medaillen für die Spieler und natürlich den Pokal.

Auch bei der B-Junioren waren die Waldhöfer im Endspiel vertreten, hatten es dort mit dem Nachwuchs des TSV Amicitia Viernheim zu tun. Beide Teams stand sich bereits in der Verbandsliga Nordbaden gegenüber, beide Male hatten die Blau-Schwarzen das bessere Ende für sich. So war es auch diesmal, als die Südhessen mit 0:2 erneut das Nachsehen hatten.

Bei den A-Junioren musste die Entscheidung zwischen dem SV 98 Schwetzingen und dem TSV Amicitia Viernheim fallen. Die Blaugrünen aus Hessen konnten zwar eine 2:0-Führung vorlegen, mussten nach dem Anschlusstreffer der Spargelstädter aber noch einmal zittern. Das 3:1, eine Viertelstunde vor dem Anpfiff, bedeutete bei den hochsommerlichen Temperaturen schließlich die Vorentscheidung.

Die Ergebnisse:
C-Junioren:

SV Waldhof Mannheim II - VfL Kurpfalz Neckarau 1:0
Tor: 1:0 Rodney Peprah (40.)

B-Junioren:
TSV Amicitia Viernheim - SV Waldhof Mannheim II 0:2
Tore: 0:1 Akay Meisel (54.), 0:1 Akay Meisel (67.)

A-Junioren:
SV 98 Schwetzingen - TSV Amicitia Viernheim 1:3
Tore: 0:1 Timothy Wellenreuther (1.), 0:2 Timothy Wellenreuther (28.), 1:2 Maurice Krämer (57.), 1:3 Gianluca Lucchese (79.)

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
Der FRANKLIN Meilenlauf 2017
ALLGEMEIN -  (Foto: PIX/M.Ruffler) Christophe Krech und Fabienne Amrhein gewinnen...
mehr...
SV Waldhof – Kickers Offenbach 2:0
FUSSBALL -  (Foto: Neuberth) Der Waldhof im Angriff - Kickers Torhüter Endres...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
DIMIDOFRSASOMO