Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Torjäger Landesliga RN
»  Torjäger Kreisliga MA
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
107
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

DJK/Fort. Ed.-N`hausen – Oly. Neulußheim 2:0

Wichtiger 2:0 Heimsieg für die DJK/Fortuna
(MR) Von Beginn an war es ein gutes Kreisligaspiel, mit mehr Ballanteil für die SG. Die erste dicke Chance ergab sich nach einer guten Viertelstunde. Marco Rocca bedient Steven Kuhnhold, der nur knapp das Tor verfehlt. Weiter ging es mit Fatih Kandogmus, der nach schöner Kombination mit Tayfun Yaman freigespielt wird und nur knapp das Tor verfehlt. Dann die erste Chance für die Gäste: Julian Müller geht allein auf Sven Jänner zu und scheitert am Schlussmann der SG. Letzte Aktion in Halbzeit 1 gehörte der Heimmannschaft. Marius Hacker tritt zum Eckball an und Andreas Müller köpft den Ball aus 5 Metern knapp übers Tor. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.

Im zweiten Durchgang war die SG weiter spielbestimmend. Ein schnell ausgeführter Freistoß von Fatih Kandogmus findet Andreas Müller, der zum verdienten 1:0 traf. Wenige Minuten später Angriff über links. Marius Hacker flankt direkt auf den Kopf von Steven Kuhnhold der zum 2:0 trifft. Bis auf einen Freistoß an die Latte, und einen Kopfball den Sven Jänner souverän hielt, ließ die DJK/Fortuna nichts mehr zu. So gewinnt die Mannschaft von Marco Rocca hochverdient und holt wichtige 3 Punkte.

DJK/Fortuna Edingen Neckarhausen – SC Olympia Neulußheim 2:0 (0:0)
Edingen-Neckarhausen: Jänner - Bargou, Tabakem, Fries, Kandogmus (90. Steinbrenner), Müller, Cetinkaya (83. Tandoh), Kuhnhold (89. Screti), Hacker, Rocca, Yaman (36. J. Weisser)
Neulußheim: Karpf - D. Shtufi (64. Caliskan), Marx, Brenner (18. Arnecke), P. Müller, J. Müller (70. R. Shtufi), Grano, Thorn (70. Lokaj), Schwaab, Zimmermann, Gund, Auf der Bank: ETW Bauer Bogocli, Aimaq
Tore: 1:0 Müller (57.), 2:0 Kuhnhold (68.); Schiedsrichter: Kensy

----------

DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen II – SC Olympia Neulußheim II 5:3
2. Mannschaft holt trotz Unterzahl Sieg gegen Neulußheim

Die 2. Mannschaft der DJK/Fortuna holte im Heimspiel gegen den SC Olympia Neulußheim II einen weiteren Dreier. Die Elf von Spielertrainer Franco Valente begann sehr stark, doch Neulußheim ging nach 22 Minuten wie aus dem Nichts mit 1:0 in Führung. Doch innerhalb von 5 Minuten konnte die Heimmannschaft aus einem 0:1 ein 2:1 machen. In der 37. Minute zeigte der Schiedsrichter wegen Meckerns zwei Spielern der DJK/Fortuna die rote Karte, es schien so, als hätten die Gäste nun leichtes Spiel, doch Trainer Franco Valente pushte seine Mannschaft in der Halbzeitpause.

Nach der Pause ging es dann Schlag auf Schlag, erst erhöhte Tasyürek auf 3:1, im Gegenzug verkürzten die Gäste wieder auf 3:2. In der 70. Minute dann das 4:2 durch Filipic, der wenig später das 5:2 folgen ließ. Der Schiedsrichter ließ nun ewig lange Nachspielen und gab in der 95. Minute Elfmeter für Neulußheim. Am Ende stand ein 5:3-Heimsieg zu Buche. Frano Valente nach dem Spiel: „Als Trainer bin ich mit der Einstellung des Teams einfach nur stolz, es läuft im Moment alles rund“

DJK/Fortuna Edingen Neckarhausen II – SC Olympia Neulußheim 5:3 II (2:1)
Edingen-Neckarhausen II: Hamza - C. Coban, Tasyürek (65. Thaqi), Brix, Screti (72. K. Coban), Filipic, Özdemir, Said, Cengiz (85. Valente), Guida, Salman Auf der Bank: Yildiz, Steinbrenner
Neulußheim II: Bauer - Müller, Bogocli (67. Solley), Özgül (51. Aimaq), Kontotassios, Tarakci, Werner (75. Gara), Drammeh, Lösch, Pelzl, Köse Auf der Bank: Heiser
Tore: 0:1 Drammeh (22.), 1:1 Cengiz (27.), 2:1 Bogocli (29. Eigentor), 3:1 Tasyürek (59.), 3:2 Drammeh (61.), 4:2,/5:2 Filipic (70./82.), 5:3 Pelzl (95. Elfmeter) Karten: Rote Karte für Özdemir & Said (beide DJK/Fortuna); Schiedsrichter: Martini

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
3:5 - Bittere Niederlage für TV Käfertal
FAUSTBALL -  (Foto: Neuberth) Christian Gillmann vom TV Käfertal im Angriff...
mehr...
bfv - Zu Gast beim SC Blumenau
FUSSBALL -  (Foto: BFV) Vereinsdialog, v.l.: Uwe Ziegenhagen, Ronny Zimmermann, Michael...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
MIDOFRSASOMODI