Anschlusstor Partner
 
Pfoschdeschuss
Werbung proconcept Werbung pekkip Werbung SPK-RNN Werbung erde3 Werbung Dema
   MENÜ
»  National
»  International
»  RTK 2017/18
»  Anschriftenverzeichnis HD
»  Anschriftenverzeichnis MA
46
NEWS
Monat Jahr
News wählen: 

Kreisliga MA – Der 13. Spieltag

Der FK Srbija fühlt sich an der Tabellenspitze wohl grüßt weiterhin von ganz oben. Nun geht es für Srbija allerdings zur TSG Lützelsachsen, die sehr heimstark ist und auf Platz 3 steht. Mit einem Heimsieg würden die Bergsträßer Srbija von der Tabellenspitze holen.

Auf Platz 2 kletterte der SC Rot-Weiß Rheinau, durch den Sieg gegen Leutershausen. Mit einem weiteren Sieg, im Heimspiel gegen den SC Reilingen, der auf Platz 13 stehend, gegen ein Abrutschen auf die Abstiegsränge kämpft, könnten die Rot-Weißen sogar auf Platz 1 hochrutschen.

Der FV Leutershausen konnte aus den letzten 3 Spielen nur einen Punkt holen und rutschte auf Platz 4 runter. Das Heimspiel gegen den FC Germania Friedrichsfeld wird auch kein Spaziergang für den FVL; Friedrichsfeld steht auf Platz 8, würde sich aber bei einem Erfolg in Leutershausen vor die Bergsträßer setzen.

Durch einen Niederlage und ein Unentschieden, aus den letzten beiden Spielen, sackte die SpVgg Wallstadt auf Platz 5 ab und muss im Heimspiel, gegen die TSG 62/09 Weinheim II sehen, dass es nicht noch weiter runter geht. Weinheim II steht auf Platz 14 und wartet auf den 4. Saisonsieg.

Der MFC Lindenhof blieb auf Platz 6, könnte sich aber bei einem Sieg über die Spvgg Ketsch II deutlich nach oben arbeiten. Ketsch II steht auf Platz 11, konnte zuletzt aber zwei Spiele unentschieden gestalten.

Auf Platz 7 rutschte der VfB Gartenstadt II hoch, durch den Heimsieg gegen den MFC Phönix. Gartenstadt II ist am Sonntag zu Gast beim SV Enosis, der auf Platz 9 steht. Beide könnten bei Siegen gleich mehrere Plätze gutmachen.

Auf dem 10. Rang befindet sich derzeit der MFC Phönix Mannheim, allerdings mit 6 Punkten Rückstand auf Platz 9. Im Heimspiel gegen den TSV Amicitia Viernheim geht es also darum, diesen Rückstand zu verringern. Viernheim  konnte aus den letzten drei Spielen 7 Punkte holen, verließ dadurch die Abstiegsränge und steht jetzt auf Platz 12.

Das Kellerduell des 13. Spieltages tragen der FV Hockenheim, Platz 15, und der 1.FC Turanspor, Platz 16, aus. Während Hockenheim bei einem Sieg, sogar die Chance hat, die Abstiegsplätze hinter sich zu lassen, hat Turanspor bereits 8 Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Kreisliga Mannheim – Der 13. Spieltag
Sonntag, 11. November, 14:30 Uhr

FV Leutershausen - FC Germ. Friedrichsfeld                  
Rot-Weiß Rheinau - SC 08 Reilingen                  
TSG Lützelsachsen - FK Srbija Mannheim                  
1.FC Turanspor - FV 08 Hockenheim              
SpVgg Wallstadt - TSG Weinheim II                  
SV Enosis - VfB Gartenstadt II              
MFC Phönix 02 Mannheim - TSV Amicitia Viernheim         
MFC 08 Lindenhof - Spvgg 06 Ketsch II        

zurück zur Übersicht
   TOPTHEMA
VfR verliert Mannheimer Derby
FUSSBALL VERBANDSLIGA -  (Foto: Nohe) Auch Franke, Mitte, konnte gegen den VfB Gartenstadt nichts...
mehr...
Adler Mannheim – Kölner Haie 5:3
EISHOCKEY -  (Foto: PIX/M.Ruffler) Andrew Desjardins (Nr.84) hat gerade das 2:0 für...
mehr...
   ERGEBNISSE
Ergebnisse der letzten 7 Tage
SOMODIMIDOFRSA